ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
So, 24 Mär 2019     
Zeit:
17:00
Preis:
VVK: 14,-€ + Gebühren - Tageskasse: 17,-
Ort:
LOCHWITZ / Hausbühne im Weidengrund
Adresse:
Weidengrund 8, 06347 Gerbstedt, Deutschland
Kontaktperson:
Matthias Augustin,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
034783 273 85
Einlass:
16:00

 

David Munyon (usa)  CD release  :: noch 60 Karten verfügbar!

 "Manchmal hilft nicht einmal eine Eloge eines populären Publizisten wie Christoph Dieckmann, der 1994 einen glühenden Text über den amerikanischen Musiker David Munyon verfasste – Munyon ist bis heute eines der best gehüteten Geheimnisse  – jedoch mit dem Effekt, dass so ziemlich jeder, der handgemachte Musik liebt und irgendwie auf ihn stößt, ziemlich schnell zum Fan wird und sich alle CDs besorgt und natürlich auf Konzerte dieses besonderen Musikers geht.
Als Vietnam Veteran und Ex-Junkie schöpft Munyon aus seinem großen Repertoire an Geschichten, poetisch sind sie schon, aber nie erfunden. 1967 begann Munyon in Kalifornien Musik zu machen, The Grapes of Wrath hieß seine erste Band benannt nach John Steinbecks Roman "Die Früchte des Zorns". Munyon ist in seinen Liedern  neben Steinbeck  auch den Südtstaaten-Autoren William Faulkner und Tenessee Williams sehr nah." (MDR -kultur)

Nur getragen von seiner intensiven Stimme, seinem unnachahmlichen Gitarrenspiel, seinen zeitlos schönen Songs und einer neuen CD im Gepäck, wird der 66 jährige Liedermacher sein Publikum erneut Solo Akustisch verzaubern.
Dass er in der Tradition der amerikanischen Singer-Songwriter auf einer Ebene mit Bob Dylan und Townes van Zandt rangiert,haben bereits unzählige Musikliebhaber für sich entdeckt haben.
Dem Zitat "Probably one of the best Songwriters ever!" von Brian Wilson ist nichts hizuzufügen!

Kategorie News | Erstellungsdatum Mittwoch, 28 November 2018 00:00 | Letzte Bearbeitung Sonntag, 02 Dezember 2018 14:13 | Erstellt von Matthias Augustin | Hits 7856